Soweit es möglich ist, gibt es bei mir Gruppenhaltung in der Größe von mindestens 2 bis 8 Kaninchen. Aktiv eingesetzte Zuchtrammler müssen leider alleine sitzen. Sie bekommen allerdings regelmäßig Freilauf. Nach ca. 2 Jahren nehme ich die Rammler aus der Zucht, sie werden kastriert und in eine Gruppe eingegliedert.

Meine derzeitigen Stallungen haben die Maße 3,30 m x 1,20 m und 2,20 m x 1,20 m

 

Das ist einer meiner Schönwetterfreiläufe. Er ist 4 x 2 m groß.

Meine Kaninchen bekommen täglich Frischfutter wie saftiges Grünfutter, Äpfel, Karotten, Sellerie, Petersilie, Zitronenmelisse usw.

Zwei- bis dreimal in der Woche bekommen sie getrocknete Kräuter - z.B. Topinampur, Spitzwegerich, Rosenblüten -  und Früchte - z.b. Hagebutten.

Täglich gibt es Heu, frisches Wasser und ein wenig Pellets. Das Heu darf auf keinen Fall feucht sein und/oder muffig riechen.

Regelmäßig bekommen sie noch Äste wie z.b. vom Apfelbaum, Haselnußstrauch, Weide zum beknabbern, welche sie sehr gerne annehmen.

 

_________________________________________________________________________________________________

copyright by sagro


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!